Spund- & Deckelfässer von Hemeyer werden mit modernster Technologie gemäß den Anforderungen der europäischen Norm und den ISO-Richtlinien hergestellt. Dies garantiert eine schnelle, flexible und präzise Fertigung sowie Lieferung.

Hohe Sicherheit

Egal ob feste oder flüssige Stoffe, unsere Spund- und Deckelfässer erfüllen jederzeit die höchsten Anforderungen der UN-Zulassungen.

Hohe Qualität

Qualität ist eine Aufgabe, die nur gemeinschaftlich erreicht werden kann. Wir arbeiten kontinuierlich eng mit  Kunden, Lieferanten, Hochschulen und Fachinstituten zusammen, um jeden Tag besser zu werden.

Hohe Transportflexibilität

Egal ob lose oder palettiert. Die Hemeyer Gruppe verfügt über ein großes Repertoire an Verladevarianten und Verpackungsschemata. Durch eine langjährige und vertrauensvolle Geschäftsbeziehung zu unseren Spediteuren, können wir Sie individuell im Bereich Transport beraten.

Hohe Individualität

Wir wissen, welchen Stellenwert Ihre Marke für Ihr Unternehmen hat. Mit unserer langjährigen Expertise im Bereich der Mehrfarbenlackierung, sowie individuellem Siebdruck, ist der Wiedererkennungswert Ihrer Produkte jederzeit sichergestellt.

Spund- & Deckelfässer

Unsere Spund- & Deckelfässer produzieren wir in Bad Lauterberg und Kleve.

Ausführung

Spund- und Deckelfässer sowie containergerechte Deckelfässer

Volumen/ Fassungsvermögen

216 l – 250 l

Material

Kaltgewalztes Feinblech nach DIN 10130 in unterschiedlichen Materialstärken

Lackierung

Oberflächenschutz innen:
roh oder einbrennlackiert (lebensmittelgeeignet)

Oberflächenschutz außen:
ein- oder mehrfarbige Einbrennlackierung mit optionalem Siebdruck in jeder gewünschten Farbe

UN-Zulassung

Für flüssige und feste Stoffe

Transportoptionen

Lose und palettierte Anlieferung in Wechselbrücken (diverse Palettierungsmöglichkeiten)